Markus Del Monego

Sachverständiger für Bewertung von Weinen (IHK zu Essen)

Eine beispiellose Karriere

Als erster und bislang einziger deutscher Weltmeister aller Sommeliers hat Markus Del Monego Geschichte geschrieben. Sein Gewinn des Titels 1998 in Wien kam einer Sensation gleich, wurde international viel beachtet und kommentiert, ist Markus Del Monego doch damit in die Domäne der Franzosen eingebrochen. Noch nie in der langen Tradition der Sommelier-Weltmeisterschaften stand ein Deutscher ganz oben.

Seine außergewöhnliche Weinkompetenz unterstrich er im Jahre 2003 noch durch den Erhalt des Titels "Master of Wine". Die weltweit anerkannte Prüfung gilt als eine der schwierigsten zum Thema Wein überhaupt. Damit ist Markus Del Monego der erste in der Geschichte dieser Wettbewerbe überhaupt, dem es gelungen ist, beide Titel tragen zu können.

Heute ist er Inhaber und Geschäftsführer von tasteTainment und caveCo, beide mit Sitz in Essen. caveCo ist führend auf dem Gebiet der sensorischen Qualitätskontrolle für die Produkte Wein, Spirituosen und alkoholhaltige Mischgetränke. Als eines der ersten Labore in Europa ist es dazu von einem unabhängigen, staatlich anerkannten Unternehmen akkreditiert worden.

Menschen Freude an Wein und Genuss zu vermitteln - dies ist sein Ziel mit tastetainment. Ob Weinreisen, Seminare, Workshops oder sensorische Diners: Privatkunden und Unternehmen aus dem In-und Ausland entführt er in die spannende Welt des Weines und Genusses. Neue Erfahrungen und Erlebnisse inkulsive. Längst ist der professionelle Weinfachmann nicht mehr nur "nur" Sommelier, sondern ein international anerkannter und renommierter Weinexperte.